Anhänger YEIBICHAI

Best.-Nr: IS-18012

Array
150,00 €
inkl. Mwst: 23,95 €
Anhänger "Yeibichai" - Der Anhänger beschreibt mit Intarsien die Maske des "Yeibichai" aus blauen und grünen Türkisen, oranger und roter Spondylusmuscheln, Lapis und Gagat, Kunstvoll gefasst in Sterling-Silber

Anhänger Intarsien Schmuck, als Motiv wurde eine Maske und Tanzfiggur der Navajo Heilungszeremonie YEIBICHAI ausgewählt.

Moderne indianische Edelsteinschneider- und Silberschmiedmeister vom NAVAJO Reservat in Arizona, USA schaffen ihre Version der YEIBICHAI Tänzer.

Einer der wenigen öffentlichen Tänze der Navajos, der den Höhepunkt und Abschluß des neun Tage dauernde Nachtgesangs (Night Chant), einer berühmten Krankenheilungs- und Reinigungszeremonie, bildet. Während der ganzen Nacht singen die von maskierten Tänzern verkörperten YEI, göttliche Wesen der Navajos, und YEIBICHAI, der Großvater der Yei mit hoher Fistelstimme einen hypnotischen Gesang und tanzen zum Rhythmus ihrer Rasseln. Der Name des Tanzes wird oft auch synonym für die gesamte Zeremonie verwendet.

Yeibichai selbst, der große Talking God, der Großvater mütterlicherseits aller großen und unsichtbaren yei, die in der Navajo-Religion die Galerie der übernatürlichen Kräfte bevölkerten.

Die Maske des Yeibichai muss nach der Tradition der Navajos gearbeitet werden - aus Hirschleder und oben mit einer starren Krone aus acht Adlerfedern versehen. Das Gesicht ist weiß angemalt. Der Mund ragt ein paar Zentimeter vor, eine schmale Röhre aus eingerolltem Leder. Die Augen sind schwarze Flecken, darüber die aufgemalten Brauen. Der untere Rand der Maske besteht aus einer Fuchspelzmanschette. Solche Masken werden streng bewacht und innerhalb der Familie nur einem Sohn weitergereicht, der bereit ist, die Dichtung und das Ritual des Nachtgesangs zu erlernen und die Rolle zu übernehmen, die sein Vater als Yeibichai-Tänzer ausgeübt hatte.

Die Besitzer solcher Masken nähren die Geister, die in ihnen wohnen, mit Getreidenpollen.

Masken, die zum Verkauf hergestellt werden, sind nie exakte Kopien. Etwas Heiliges fehlt immer.

Heishe Ketten. Die direkten Nachkommen der Pueblo Indianer des amerikanischen Südwestens stellen Heute noch, genauso wie vor 4000 Jahren feinste Türkis-Röhrenketten her.

Log in

create an account

HINWEIS!

Diese Seite benutzt Cookies oder ähnliche Technik.Wenn Sie Ihre Browser-Einstellungen nicht ändern, stimmen Sie dieser Nutzung zu. Mehr erfahren (Datenschutz)

OK