Ayla Anhänger mit Band

Best.-Nr: MA-22015

Array
62,00 €
inkl. Mwst: 9,90 €
Dreieckiger Anhänger aus Mammut Schmuck auf Edelholz gearbeitet mit Silberrohr 4,6 x 2 cm, Schmuckband, 2 mm, 45cm

Ayla, die Heldin der Eiszeit und ihr Schmuck. Mammut Schmuck ist das edle Material in dem schon die Künstler der Eiszeit vor 40.000 Jahren arbeiteten. Sie schnitzten Tierfiguren, Göttinnen und abstrakten Schmuck, damals wie heute. In Sibirien findet man immer noch Mammut Stoßzähne, die sich hervorragend bearbeiten lassen. Nur wird jetzt statt Birkenpech (der Klebstoff der Eiszeit) schwarze Schmuckemaille verwandt und statt Feuersteinbohrer moderne Werkzeuge. Das Design ist uralt und wirkt doch sehr modern. Mammut. Die Giganten der Eiszeit Es waren mächtige Geschöpfe: Versehen mit einem dicken, zottigen Fell, mit großen, gewundenen Stoßzähnen von bis zu 4 m Länge und Oberschenkelknochen von der Größe eines Erwachsenen, erreichten sie die Höhe einen einstöckigen Hauses und wogen so viel wie 130 Menschen. Über 200 000 Jahre streiften sie über die Erde bis sie vor 10 000 Jahre auf geheimnisvolle Weise verschwanden. Spektakuläre Entdeckungen in jüngster Zeit machten es möglich ein neues Licht auf sie zu werfen. Tiefgefrorene Mammuts werden in Sibirien und Alaska geborgen, die verblüffend intakt geblieben sind.

Unikatstücke, die jeweiligen Farben und Zusammensetzungen können variieren

Log in

create an account

HINWEIS!

Diese Seite benutzt Cookies oder ähnliche Technik.Wenn Sie Ihre Browser-Einstellungen nicht ändern, stimmen Sie dieser Nutzung zu. Mehr erfahren (Datenschutz)

OK