Navajo-Kreuz Santa Fe 2

Best.-Nr: KR-21008

Array
48,00 €
inkl. Mwst: 7,66 €
Navajo-Kreuz im Santa Fe Stil. In Kooperation mit dem Bernstein-Museum Bad Füssing. Der von uns gelieferte baltische Bernstein wird in die von den Navajo Silberschmieden gefertigten Kreuze eingearbeitet.
Länge: 4,9 cm Breite: 2,7 cm

Die aus Kanada eingewanderten Navajo Indianer wurden wahrscheinlich vor 160 Jahren von mexikanischen Silberschmieden in die Geheimnisse der
Silberverarbeitung eingeweiht. Schnell lernte man vom Verbiegen von Silbermünzen bis zum Schmelzen in Tufa-Gesteinsformen. Ein ausgeprägter
Navajo-Stil entwickelte sich.
Das Leben im Navajo-Reservat unterscheidet sich sehr deutlich von dem im Pueblo (Dorf). Sie waren und sind ein modernes Hirtenvolk,
das schnell von Sommerweide auf Winterquartiere umwechselt. Runde Holzbalkenhäuser sind weit über die wildromantische Hochebene verstreut.
Hier muss alles sehr schnell wieder eingepackt werden können. Der Schmuck ist sehr massiv um den Stein herum gearbeitet, sehr oft mit Blüten und
Blättern verziert. Unregelmäßigkeiten im Stein sind erwünscht und inspirieren den Silberschmied. Im Navajo-Reservat entwickelte sich auch das
Pfand-System. Auf den von der US-Regierung lizenzierten Trading-Posts im Reservat gelegen, erkannte man sehr schnell die
unbedingte Notwendigkeit, Pfandleihen zu unterhalten. Geld war rar und schwierig zu bekommen, Tauschhandel war und ist eine beliebte Form
des Kaufes. Schmuck, Sättel und Satteldecken waren der einsetzbare Besitz der Navajo-Indianer, um lebensnotwendige Güter zu erhalten. Nach der
Sommerweide im Herbst wurden Wolle, Felle und handgewebte Decken gebracht und aufgerechnet. Man erhielt den eingepfändeten Schmuck gerade
rechtzeitig zu den Erntedankzeremonien wieder zurück.
Man kann ruhig sagen, daß Pfandschmuck (Pawn Jewelery) der traditionellere, "indianischere" ist, massiver, oft gröber gearbeitet,
nicht mit dem Verkaufsmoment im Vordergrund. Vielleicht hatte der Besitzer bestellt nd man hatte dem Schmied Felle und Schafe dafür gegeben oder
eine Navajo-Decke.
Bei uns auch erhältlich ist: "Moderner Navajo Schmuck" Intarsien Schmuck, traditionelle Handarbeit mit Türkis, Weißmuschel, Gagat, Koralle,
Spondylus-Muscheln etc. Als Motiv werden die Masken der Heilungszeremonie "Yeibichai" gezeigt.

 

 

Garantie

Indianischer Silberschmuck

Authentischer Schmuck in reinem Silber mti echten Türkisen garantiert vom indianischen Künstler in Handarbeit auf traditionelle Weise gefertigt.

Türkise sind den Indianern heilig. Die Künstler bitten diesen Schmuck mit Stolz zu tragen und mit Sorgfalt zu behandeln.

 

Log in

create an account

HINWEIS!

Diese Seite benutzt Cookies oder ähnliche Technik.Wenn Sie Ihre Browser-Einstellungen nicht ändern, stimmen Sie dieser Nutzung zu. Mehr erfahren (Datenschutz)

OK