Hier finden Sie Presseartikel und Pressinfos über Bernstein und das Bernsteinmuseum Bad Füssing zum Download

Wissenswertes über Peridot-grünen Kopal

 

An unserem „Bernsteinstrand“ finden Sie - ohne Gefahr für Leib und Leben – schönen und garantiert echten Bernstein.

Aber auf der Insel Usedom (und vielen anderen Nord- und Ostsee-Stränden) haben Bernstein-Sammler unerwartet Probleme bekommen. „Bei uns verwechseln Urlauber immer mal wieder Bernstein mit angespülten Phosphor-Resten aus dem Zweiten Weltkrieg“, so Frank Gähner vom Naturschutzzentrum Karlshagen. Im feuchten Zustand sind sie zwar ungefährlich, aber sobald sie trocken sind, entzünden sie sich und können Verbrennungen verursachen. Da habe es schon schwere Unfälle gegeben, so Frank Gähner.  Deshalb warnen auch Schilder an den Strandzugängen vor den explosiven Gefahren.
MOPO 08.07.13

Artikel: Experte will Bernstein-Sammelverbot auf Usedom

 

Bernstein: Goldenes Feuer

Artikel im Magazin Paparazzi vom März 2014

Log in

create an account